Nächster Termin: 30.6.2019


NEU 2019 für alle Teamcaptains:

Kostenfreier Sektempfang und Führung im Museum Georg Schäfer

MGS

Als Dankeschön für ihre Teilnahme am rotarian Rowdy River Raft Race 2019 bekommen alle Teamcaptains und ihre Begleitung von Prof. Wolf Eiermann, Mitglied im Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn und Leiter des Museum Georg Schäfer, einen Gutschein für den sogenannten „Director´s Cut“ inkl. Sektempfang:
Beim „Director´s Cut“ am 2.7.2019, um 18:30 führt Prof. Eiermann persönlich durch die dann frisch eröffnete Ausstellung
„Toulouse – Lautrec“ – exklusiv für Raftrace-Teamcaptains!
Ein Grund mehr gerade 2019 wieder ein Team zusammenzustellen! 


2019-06-30-raftrace-vi-card

Frisch aus dem Layout und der Druckerei die save-the-date Visitenkarten und Plakate! Bitte verteilen, vermailen, ausdrucken, weitergeben, aufhängen, posten!!! DANKE!
Gerne bringen wir Euch auch Plakate, Banner und Visitenkarten vorbei. Einfach kurz melden!

 


 

appstore-logoDie offizielle Raftrace-App mit allen Terminen!
Bitte installieren und auf dem Laufenden bleiben!

 

 


NEUE WETTKAMPFKLASSE:

Anstelle der ausschl. Damenmannschaften, gelten nun auch Teams mit acht oder mehr Frauen als „üF“ (überwiegend Frauen) und treten in dieser Wettkampfklasse gegeneinander an!!! (Die „offene Klasse“ bleibt unverändert.)


Teams
– unter den zehn erstgemeldeten Teams verlosen wir eine runde Freibier!:

./.

(Anmeldung)


Grußwort des Schirmherrn

Sebastian Remelé für GW-kleinAm 30. Juni geht das wohl größte Schlauchbootrennen Deutschlands bereits zum 11. Mal in Schweinfurt an den Start. Der Paddel-Spaß für Jedermann, der Teamgeist und Zusammenhalt zugleich fördert.

Auch 2019 werden wieder zahlreiche motivierte Mannschaften aus Firmen, Vereinen, Behörden, Schulteams und Verrückte aus Schweinfurt und Umgebung erwartet. Außerdem gibt es neben dem Familienfest an Land Bull-Riding für jedermann.

Der Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn leistet mit seinem vielfältigen sozialen und kulturellen Engagement zugunsten lokaler Kinder – und Jugendarbeit und für die Förderung von Gesundheit einen wichtigen Beitrag für das gesellschaftliche Leben in Schweinfurt. Auch in diesem Jahr kommt der Erlös des Benefiz-Schlauchbootrennens Sozialprojekten in und um Schweinfurt zu Gute.

Als Schirmherr dieser Veranstaltung gilt mein Dank den engagierten Organisatoren des Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn und allen Beteiligten für die gelungene Veranstaltung, die mit diesem Ereignis zu einem jährlichen Höhepunkt in Schweinfurt beitragen.

Allen Teilnehmern und Zuschauern des Schlauchbootrennens wünsche ich eine erfolgreiche und spannende Wasserschlacht – genießen Sie den Aufenthalt an unserer schönen Promenade bei hoffentlich besten Wetter!

Ihr

Unterschrift  Remele

Sebastian   R e m e l é

Oberbürgermeister

Werbeanzeigen